Recherche

Gravitation und Schwerkraft

Wir spüren sie jeden Tag. Sie sorgen dafür, dass wir fest mit den Füßen auf dem Boden stehen oder dass Dinge grundsätzlich erstmal nach unten fallen. Doch wenn wir diesen vertrauten Bereich verlassen, wird deutlicher, was für eine spannende Kraft da am Werk ist.

Wo immer sich zwei Körper aufgrund ihrer Masse anziehen, wirkt die Gravitation. Dabei ist egal, wie massereich, klein oder groß diese sind. So zieht zum Beispiel die Erde den viel kleineren Mond an, aber der im Umkehrschluss ebenso die Erde.

Was bei Schwerelosigkeit passiert, wissen wir vermutlich alle, da muss man sich z. B. nur die Videos von der ISS anschauen. Faszinierender finde ich Szenarien, wie eine langfristige Zivilisation auf dem Mars. Dort herrscht aufgrund der kleineren Masse geringere Gravitation und somit fühlt man sich dort leichter als auf der Erde. Zukünftige Generationen könnten angepasste Knochen und Muskeln erhalten und ein entsprechendes Herz-Kreislauf-System.

Doch sie könnten vermutlich nicht auf die Erde zurückkehren. Während sich unser Organismus ganz gut an die Schwerelosigkeit anpassen kann (durch Training und bestimmten Vorkehrungen), ist der Wechsel zu einer höheren Gravitation wie ein Schlag auf den Kopf.

Vergleichbar ist es vielleicht mit dem Schwimmen im Chlorwasser. Wir fühlen uns dort leichter und beweglicher. Sobald wir aus dem Becken steigen, haben wir das Gefühl, dass gleich alle Knochen zerbersten (also mir geht es jedenfalls so, aber ich bin auch ziemlich „massereich“ 😂😂). Stell dir dieses Gefühl einige Male schlimmer vor. Wenn wir nicht aufgrund Herzversagen sofort sterben würden, dann würden wir zumindest grausame Schmerzen erleiden.

Über dieses Thema könnte man noch viel mehr Worte verlieren, doch dieser Aspekt war mir besonders wichtig, weil er in „Akkretion“ eine große Rolle spielt.

War die Erklärung nachvollziehbar? Wenn etwas nicht ganz klar geworden ist oder du noch Input oder Fragen hast, schreibe es mir gerne in die Kommentare. 🙃




Beitragsbild: © Science Photo Library (Canva Pro)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.